Anfragen
Newsletter
Urlaub auf dem Bauernhof Ritten: wo die Idylle zu Hause ist

Urlaub auf dem Bauernhof Ritten: wo die Idylle zu Hause ist

Gäste, die einen Bauernhofurlaub Südtirol erleben wollen, dürfen sich auf dem Stierlhof in Unterinn Ritten bestens aufgehoben fühlen. Denn während der Ferien auf dem Bauernhof haben die Gäste in den zwei Ferienwohnungen des Stierlhofes nicht nur die Gelegenheit, während der Ferien auf dem Bauernhof den Alltag auf einem Bauernhof Ritten zu erleben, sondern auch die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten zu erkunden – allen voran die berühmten Erdpyramiden der Region, die zu den schönsten ihrer Art zählen.

Hier wird der Urlaub zu einem Abenteuer für Groß und Klein

Die Gäste haben auf dem Stierlhof in Unterinn Ritten die Gelegenheit, in ihrem Bauernhofurlaub Südtirol den Alltag auf dem Hof hautnah mitzuerleben. Beispielsweise können sie gerne bei der Versorgung der Tiere des Hofes mithelfen. Denn von Enten über Hühnern, Kälbern, Kühen und Schafen ist auf dem Hof jedes Tier vertreten, welches das Leben auf einem Bauernhof erst richtig ausmacht. Darüber hinaus halten wir außerdem Meerschweinchen, Kaninchen und Katzen, die den Urlaub auf dem Bauernhof Ritten vor allem für kleine Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

 

 

Ein Urlaub mit Familienanschluss in Südtirol

Auf dem Bauernhof Ritten in Unterinn Ritten leben drei Generationen an Familienmitgliedern harmonisch zusammen. Die Herzlichkeit, die hier herrscht, wird natürlich auch den Urlaubsgästen zuteil, die sich für die Unterkunft in einer der beiden Ferienwohnungen des Hofes entscheiden. Gemeinsam mit ihren Gastgebern, anderen Urlaubsgästen oder nur mit der eigenen Familie können sie beispielsweise den Tag bei einem gemütlichen Grillabend oder am Lagerfeuer ausklingen lassen und dabei in romantischer Atmosphäre den Blick auf die Bergkette der Dolomiten genießen. Sowohl Grill als auch eine Feuerschale für Lagerfeuer stehen für Sie bereit.

Der Urlaub in einer familiären Atmosphäre ist schon allein dadurch gewährleistet, dass aktuell drei Generationen harmonisch auf dem Hof zusammenleben. Sowohl der Besitzer, Bauer Paul, als auch seine beiden Söhne sind berufstätig, arbeiten aber auch auf dem Hof, während Tochter Sibille derzeit die Pflichtschule besucht. Um die Gäste, die Pflanzen und den Garten kümmert sich Bäuerin Helga zusammen mit Opa Alois und Oma Afra.

Für den rundum gelungenen Familienabend bieten wir eine große Auswahl an Brettspielen, die in den Ferienwohnungen bereit stehen und jederzeit ausgeliehen werden können. Und wer einfach nur einmal die Seele beim Relaxen auf unserer Liegewiese baumeln lassen möchte, kann sich gerne in der umfangreich ausgestatteten Bibliothek des Stierlhofes umsehen und den passenden Lesestoff für einen kurzweiligen Nachmittag oder Abend finden.

Sie möchten sich während Ihres Aufenthaltes selbst versorgen? Auch das ist kein Problem, befindet sich doch nur fünf Gehminuten von ihrem Quartier in Unterinn ein ausgezeichneter Bäcker, ein Despar sowie eine weitere Gemischtwarenhandlung sind nur zehn Minuten entfernt – abgerundet wird das Angebot von drei Restaurants, darunter eine Pizzeria. im rund fünf Kilometer entfernten Klobenstein können Sie sich im Tourismusbüro über die Angebote informieren, dort befinden sich auch eine Tabaktrafik, ein Metzger, ein Arzt und eine Apotheke.

 

Attraktionen für Aktivurlauber im Bauernhofurlaub Südtirol

Wer seinen Urlaub auf dem Bauernhof am Ritten verbringt, hat zu jeder Jahreszeit jede Menge Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Während der Sommermonate laden beispielsweise zahlreiche Wanderwege mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden ein, die Region samt ihrer Fauna und Flora zu entdecken. Für ungetrübtes Urlaubsvergnügen in den Sommermonaten sorgen außerdem mehre Schwimmbäder in der Region sowie ein nahe gelegener Badesee.

Diverse sportliche Angebote wie Reiten, Bogenschießen und Radfahren runden das Angebot an sportlichen Aktivitäten ab. Während der Wintermonate können unsere Gäste Eislaufen auf der weltweit schnellsten Eisschnelllauf-Freiluftbahn, in einem Bereich der Ortler Skiarena das hervorragend ausgebaute Pistennetz der Region nutzen, oder auf der Rittner Naturrodelbahn eine gemütliche Rodelpartie unternehmen. Gäste, die auch im Winter lieber auf Schusters Rappen unterwegs sind, haben die Möglichkeit zum Schneeschuhwandern. Sie brauchen sich übrigens nicht an die markierten Pisten und Wege halten und können deshalb ganz individuelle Facetten Südtirols entdecken und erkunden.

Kulturelle Ereignisse während des Bauernhofurlaubs Südtirol erleben

Gäste, die sich für die Kultur rund um ihren Urlaubsort interessieren, kommen in und um Ritten natürlich ebenfalls nicht zu kurz. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Ort zählt etwa der Plattner Hof mit seinem bekannten Bienenmuseum im Kellergewölbe. Der Plattner Hof ist einer der ältesten Bauernhöfe der Region. Hierbei handelt es sich um ein kombiniertes Wohn- und Stallgebäude, welches mindestens seit dem frühen 15. Jahrhundert landwirtschaftlich genutzt wurde.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten am Ritten rund um den Stierlhof gehören außerdem die Schlösser Stein und Runkelstein. Letzteres ist berühmt dafür, dass es sich – anders als die Vielzahl an Schlössern in Südtirol – bis in die Gegenwart seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt hat. Sehenswert sind außerdem die St. Sebastians-Kirche, die Pfarrkirche in Unterinn Ritten sowie die Kirche in Lengmoos und die Kommende in Lengmoos

  • bauernhof-ritten-01

  • bauernhof-ritten-02

  • bauernhof-ritten-03

  • bauernhof-ritten-04

  • bauernhof-ritten-05

  • bauernhof-ritten-06