Anfragen
Newsletter

Gästebuch

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu Ihrem Urlaub!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  1. Familie Nagat22.04.2015

    Liebe Koflers, vielen Dank für diesen abwechslungsreichen Urlaub! Es hat sehr viel Spaß gemacht im Stall mitzuhelfen- äh- im Weg rum zu stehen! Wir denken immernoch mit Wonne an die frische Milch, die Eier und den süffigen Likör... Liebe Grüße von Liselotte, Margareta, Gustav, Beatrice und Lukas

  2. Familie Biedritzky01.03.2015

    Ski-und Erholungsurlaub, ist das möglich? Klares JA,auf dem Stierlhof schon!Kaum angekommen fallen Fahrt-und Alltagsstress schnell ab.Der Ruhe,die das Tal und die Vermieterfamilie ausstrahlen,kann man sich nicht entziehen.Die Wohnungen sind sehr gut ausgestattet und wenn doch etwas fehlen sollte, wird das durch Helga &Co mit italienischer Gelassenheit gelöst.Hinzu kommen täglich frische Milch und Eier. Wir denken,dass der Stierlhof zu jeder Jahreszeit für Groß und Klein seine Reize hat und absolut zu empfehlen ist!

  3. Familie Schweiker07.10.2014

    Liebe Familie Kofler, im September haben wir eine Woche bei Ihnen unseren Spätsommer-Urlaub verbracht. Es hat uns sehr gut gefallen! Die Wohnung war schön groß, sauber, sehr gut ausgestattet und gemütlich. Toll fanden wir die Spielsachen, die in den Schränken auf Kinder warteten und natürlich die Spielmöglichkeiten im Außenbereich. Alle waren sehr lieb und fürsorglich. Die Oma hat unseren großen Sohn sehr verwöhnt ;-) und es war super, dass er auch im Stall so viel dabei sein durfte. Wir kommen sehr gerne wieder! Einen umfangreicheren Bericht über unsere Woche bei Ihnen und in Südtirol habe ich hier verfasst: http://www.septembermorgen.com/suedtirol-meine-grosse-liebe/ Liebe Grüße

  4. Familie Arnold01.10.2014

    Hallo Familie Kofler, auch in 2014 haben wir einen sehr schönen und erholsamen Urlaub auf Ihrem Stierlhof verbracht. Viele Grüße aus Westhausen von Familie Arnold

  5. Familie Comoth-Krieger07.08.2014

    So ein schöner Urlaub…Zerfetzte Wanderschuhe sind ja ein gutes Zeichen – und neue waren im Fachgeschäft im Nachbarort Klobenstein schnell besorgt (“beim Prantner”).Auf dem Ritten ließ sich wunderbar Urlaub mit Kindern machen, mit Wanderungen in wunderschöner Gegend (gute Ziele: zwei Schwimmbäder und ein Badesee in der Nähe…). Und das auch ohne Auto, dank des Busses, der aus Unterinn stündlich nach Klobenstein und Bozen fährt, der Rittner-Bahn und der Seilbahn. Die Versorgung in Unterinn war auch kein Problem, mit der Bäckerei und den drei netten Lebensmittelläden im Ort.Das Schönste war aber das Leben bei unseren unheimlich netten Gastgebern vom Stierlhof, der Familie Kofler. Die neunjährige Sibille hat unseren Kindern Hof, Stall und Scheune gezeigt (und – wichtig – die Katzen), Helga hat uns mit frischem Salat und Gemüse aus dem Garten versorgt und die Oma uns mit Kuchen, Grappa ("ist gesund") und viel Lebenserfahrung verwöhnt.Wir haben uns auf dem Stierlhof gleich zu Hause gefühlt, im Urlaub natürlich viel zu wenig gesehen, und der Blick vom Balkon über den Hof und auf das Rosengarten- und Latemargebirge wird uns bestimmt noch lange fehlen.Vielen Dank für die schönen Wochen und viele Grüße aus Köln von Andrea, Heinz, Pina und Nora!

  6. Familie Block / Rademacher22.04.2014

    Hallo liebe Familie Kofler,auch wir wollen uns allerherzlichst bei Ihnen für den wundervollen Urlaub bedanken.- Wundervolle, herzliche Gastgeber in drei Generationen - Nette Kinder (insbesondere Sibylle, das kleine Fussballwunder (Mattis ist immer noch begeistert) - die kleinen Entenküken, die Meerschweinchen und Kaninchen, die Hühner, die Katzen, die Kühe - die großartige, saubere Ferienwohnung mit dem großen Ofen.Wir hatten NICHTS auszusetzen - nur Mattis Kleidung mussten nach den vielen Stallbesuchen zweimal gewaschen werden... :DWir kommen gerne einmal wieder!

  7. Dr. Ulrich Reusch18.02.2014

    Liebe Familie Kofler,wir hoffen sehr, daß es Ihnen allen gut geht, und freuen uns bereits auf den kommenden Osterurlaub bei Ihnen, zumal jetzt auch hier bei uns der Frühling unerwartet früh beginnt. Dabei haben Sie auf dem Ritten noch richtigen Winter! Wir waren zum vierten Mal Ostern 2012 auf dem Stierlhof und erinnern uns gerne an diese schöne Zeit. Alles Gute und Liebe und bis bald!Ihr Dr. Ulrich Reusch und Familie

  8. Familie Arnold19.08.2013

    Hallo Familie Kofler, wir haben vom 02.08. bis 17.08.2013 bei Ihnen Urlaub gemacht. Auf diesem Weg nochmal ein großes Lob für die tolle Wohnung. Wir haben uns wunderbar erholt. Tagsüber mit kleinen Wanderungen oder Ausflügen in die nähere Umgebung und abends mit einem Glas Wein und Speck (Rauchfleisch) aus Ihrem Keller oder gutem Käse aus der Hofkäserei Erschbaumer. Schön auch, dass die Kinder auf dem Hof mitarbeiten konnten und bis in die Nacht umhertoben durften. Ein kleiner Hinweis an zukünftige Gäste: Zu Fuß ist man in wenigen Minuten beim Bäcker. Mit drei Läden, Metzgerei, Käserei und diversen Hofläden ist Unterinn bestens ausgestattet.Viele Grüße aus Westhausen

  9. Jochen, Stephanie, Jonas und Katrin09.08.2013

    Liebe Familie Kofler (ob jung oder alt)! Wir hatten einen unvergesslichen Urlaub! Unsere Kinder hatten von der ersten Minute an Kontakt mit Euren Kindern bzw. denen aus der Nachbarschaft! Die Entdeckungen auf dem Hof haben ihnen riesig Spaß gemacht. Auch wenn wir selbst vom Lande kommen und somit uns eine natürliche Umgebung vertraut ist – es war etwas ganz anderes! Land, Leute und die Art des Lebens sind beeindruckend gewesen und haben hoffentlich zu einer anderen Art des Lebensverständnisses beigetragen. Vielleicht sogar auf beiden Seiten! Die Versorgung durch Euch mit Kartoffeln, Speck, Wein, Apfelsaft, Marmelade etc. war toll und leider sind uns nun in Deutschland die letzten Reste ausgegangen. Was nun an Erinnerung bleibt, wird uns lange Zeit durch den Alltag tragen und wir werden versuchen wiederzukommen! Danke! Grüße vom Hunsrück senden Jochen, Stephanie, Jonas und Katrin!

  10. Familie Hauck29.09.2012

    Liebe Familie Kofler, ein paar Tage Ruhe (!), Kaiserwetter und eine beeindruckende Landschaft. Das ist Erholung pur. Schon morgens zum Frühstück auf der Terasse mit dem Blick zum Schlern und zum Rosengarten geht einem das Herz auf. Dann nimmt man sich eine Wanderung auf dem Ritten vor (natürlich zu weit) mit herrlichen Ausblicken und immer Hügel auf und Hügel ab. Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft und . . . bewahren Sie Ihre wunderbare Heimat Südtirol.